2 Follower
2 Ich folge
Hazard

Hazard

Ich lese gerade

Obsession
Simon Beckett
Er ist wieder da
Timur Vermes, Christoph Maria Herbst
Nine Stories
J.D. Salinger
Auf der Suche nach der verlorenen Zeit. Teil 1-7 Gesamtausgabe (À la recherche du temps perdu #1-7)
Marcel Proust, Peter Matic
The Complete Calvin and Hobbes
Bill Watterson
Schmidt liest Proust
Jochen Schmidt
Einmal durch die Hölle und zurück
Josh Bazell, Thomas Gunkel, Malte Krutzsch
By Its Cover (Commissario Brunetti, #23)
Donna Leon
Die historischen Romane
Umberto Eco, Burkhart Kroeber, Philipp Blom
Die Stunde des Todes - Paul Cleave Die Stunde des Todes rückt näher, jeden Tag...und wieder...und morgen sowieso. Die Handlung zieht sich und kann selten Spannung aufbauen. Dass Tess Gerritsen das Buch als "ein gnadenlos realistischer Thriller" bezeichnet ist schon fast lächerlich. Unrealistische Handlungen ziehen sich durch das gesamte Buch, zudem sind logische Fehler vorhanden, die ich nicht ignorieren konnte. Hinzu kommt noch die oftmals schlechte Übersetzung, an manchen Stellen scheint der Übersetzer das erstbeste Wort aus dem Wörterbuch genommen zu haben, ohne den Sinn des Satzes verstanden zu haben oder ihm fehlt einfach das Sprachgefühl für das Englische. Der Stempel "Mängelexemplar" hat zwar den finanziellen Verlust in Grenzen gehalten, bezog sich aber leider auch auf den Inhalt des Buches.