2 Follower
2 Ich folge
Hazard

Hazard

Ich lese gerade

Obsession
Simon Beckett
Er ist wieder da
Timur Vermes, Christoph Maria Herbst
Nine Stories
J.D. Salinger
Auf der Suche nach der verlorenen Zeit. Teil 1-7 Gesamtausgabe (À la recherche du temps perdu #1-7)
Marcel Proust, Peter Matic
The Complete Calvin and Hobbes
Bill Watterson
Schmidt liest Proust
Jochen Schmidt
Einmal durch die Hölle und zurück
Josh Bazell, Thomas Gunkel, Malte Krutzsch
By Its Cover (Commissario Brunetti, #23)
Donna Leon
Die historischen Romane
Umberto Eco, Burkhart Kroeber, Philipp Blom
Bushido: Der Ehrenkodex der Samurai - Inazo Nitobe Das Werk bietet eine gute Möglichkeit, sich mit dem Ehrenkodex der Samurai, seiner Enstehung, Anwendung und seiner Auswirkungen auf die japanische Gesellschaft zu beschäftigen.
Zu beachten ist jedoch, dass der Text mittlerweile im Original fast hundert Jahre alt ist. Entsprechend wird Bushido den Gesellschaften der damaligen Zeit gegenübergestellt und beide Weltkriege sowie das moderne Japan fehlen in der Abhandlung. Demzufolge fehlen auch Vergleiche mit modernen soziologischen und philosophischen Theorien.
Sehr angenehm fand ich, dass Nitobe alle dargelegten Kodices, Philosophien und Religionen grundsätzlich als gleichwertig behandelt, jedoch die jeweiligen Vorteile oder Mängel sauber herausarbeitet.
Insgesamt bietet das Buch interesannte Einblicke in Bushido und den Stand dessen Interpretation zu Beginn des 20. Jahrhunderts.